Mensafuchs.de

Details: Gyros mit Zwiebeln und Zaziki

Bewertung

106 Personen haben dieses Gericht durchschnittlich mit 3.06 Punkten bewertet.

Kommentare

Datum Mensa Kommentar Bewertung
2006-05-02Bibliothek (LA)sehr lecker... leider unvorteilhaft, wenn man noch Vorlesung hat ;-)4
2006-07-25Hauptmensa (MM)Gyros = Restfleisch, eine feine Melange aus Sehnen und Fett1
2006-10-17Bibliothek (LA)Leider zu kalt, sonst vom Geschmack ganz ok!3
2007-03-06Hauptmensa (MM)Das Gyros ist wie immer etwas zu klein geschnezelt...4
2007-04-03Bibliothek (LA)Lecker aber leider wieder mal kalt :(3
2007-04-03Bibliothek (LA)Gyros war etwas trocken :(3
2007-08-21B-Bereich (BA)ganz ok4
2007-10-16Hauptmensa Essensehr kleine Portion, mit Sehnen und knorpeln versetzt. Gammelfleisch mit alten Zwiebeln1
2007-10-16Hauptmensa EssenZu klein, zu teuer, zu schlechte Qualität!1
2007-11-13Bibliothek (LA)Bißchen wenig soße,dafür umso mehr Zwiebeln *lieber umgekehrt*4
2007-11-13Bibliothek (LA)das fleisch war diesmal nicht so toll...3
2008-04-01Hauptmensa EssenIrgendwie müssen die alten Fleisch- und Knorpelreste ja verwertet werden.1
2008-05-27Hauptmensa EssenWie immer das Geilste überhaupt! :)5
2008-05-27Hauptmensa Essendie portionen werden auch immer kleiner...4
2008-05-27Hauptmensa Essenviel zu früh ausverkauft1
2008-05-27Hauptmensa EssenDas ist KEIN Gyros, sondern höchstens gebratene Fleischstreifen mit Gyros ähnlichem Geschmack. Die Zwiebeln hatten bei der mikrigen Portion die Oberhand. Dafür zu teuer und Fleisch nicht gut.1
2008-07-22Hauptmensa EssenZu viel Zzwiebeln, zu wenig gyrosähnliches Etwas (sollte wohl mal Fleisch gewesen sein). Diese Fleischreste waren knorpelig und sehnig, Fleisch war höchstens 2. Wahl. 2
2008-09-16Hauptmensa EssenUnter den Zwiebelmengen einzelne Fleischstücke und dabei viele Sehnen- und Knorpelstücke. In der Pfanne nicht lange genug gebraten. Lieber beim Döner-Mann kaufen.1
2008-10-14Bibliothek (LA)Fleisch war heute sehr gut, große Portion.. wirklich legga5
2008-11-11Hauptmensa (MM)mh... Mathe Übung und 2/3 der Leute stinken nach Zaziki5
2008-11-11Hauptmensa EssenDieser knorpelige und sehnige Fleischersatz bekam leider erst durch den Zaziki etwas anderen Geschmack als nur nach Fett. Leider kapieren die Mensaköche es nicht, dass Zaziki nicht nur aus Knoblauch besteht. Übertrieben viel Knoblauch ins Essen machen nur Leute, die nicht wirklich kochen KÖNNEN. Zwiebeln waren wohl auch aus dem Sonderangebot.2
2009-01-06Hauptmensa (MM)Super Duper , Lecker Schmecker wie sonst auch immer5
2009-01-06Hauptmensa (MM)oah geil hat der mahte raum nachm mittag gestunken^^5
2009-01-06Hauptmensa Essenohne die vielen Zwiebeln war das Essen wirklich in Ordnung.. 3
2009-01-06Hauptmensa EssenKein echtes Gyros, dafür wieder mal zu viel Knoblauch und zu viel Zwiebeln (ist zum Sättigen halt billiger als gutes Fleisch). Nur zwei Sterne mit Tendenz zu einem.2
2009-03-03B-Bereich (BA)in der b-mensa wie immer LECKER (zumindest beim gyros)5
2009-04-28Hauptmensa (MM)solide, bisschen fettig vielleicht3
2009-04-28Hauptmensa (MM)zu klein...aber sonst okay3
2009-04-28Hauptmensa EssenEine absoulte Frechheit, das Gyros war kalt geschweige denn hat man irgendetwas an Geschmack. Das einzige was noch so einigermaßen ging, waren die Champions, welche jedoch ohne nachwürzen auch eine Katastrophe waren. Soooo nicht =/1
2009-06-23Hauptmensa (MM)Außer dass der Knoblauch fast meinen Hals weggeätzt hätte, war alles im Rahmen des Genießbarem 3
2009-07-21Bibliothek (LA)schleimig2
2009-10-13Hauptmensa Essenfleisch wie immer leicht trocken, aber sonst ok4
2010-03-30Hauptmensa Essendie Verätzungen im Rachenbereich könnte die Küche durch eine Knoblauchknolle pro Portion vielleicht das nächste Mal verhindern, ansonsten ok3
2010-03-30Hauptmensa EssenSieht aus wie Hundefutter, schmeckt ok. Sehr fettig. Nach einem halben Teller ist einem übel. 1
2010-03-30Hauptmensa EssenWar heute wirklich nicht so prall :-(2
2010-03-30Hauptmensa EssenEs gab Zwiebeln mit fettigen, knorpeligen Sehnen. Fleisch war in der Minderheit. Damit überhaupt Geschmack dabei war war zuviel Knoblauch dazu gegeben. Gyros doch lieber in der Dönberbude bzw. beim Griechen holen.1
2010-07-20Hauptmensa (MM)kein Knorpel, gutes Fleisch, nur etwas laff gewürzt4
2010-07-20Hauptmensa EssenKein Fleisch, viel Knorpel und Sehnen. Gewürze lagen beim Zubereiten noch in der Tüte.1

Fotos

2006-10-17
Bibliothek (LA)