Mensafuchs.de

Details: Frisches Käseschnitzel mit Kressesauce

Bewertung

46 Personen haben dieses Gericht durchschnittlich mit 2.93 Punkten bewertet.

Kommentare

Datum Mensa Kommentar Bewertung
2007-01-19Hauptmensa Essenleider nur lauwarm und daher zäh2
2007-01-19Hauptmensa EssenIch mag keine Gerichte mit Käse oder fritiertes1
2007-04-13Bibliothek (LA)Fettig, aber gut ;-)4
2008-04-11B-Bereich (BA)gabs 4 Tage später nochmal mit Ketchup igitt igitt1
2008-04-11Hauptmensa EssenNix was man essen sollte.2
2008-06-06Hauptmensa (MM)Sehr lecker. Hätte bisschen heißer sein können, damit der Käse weicher gewesen wäre. Trotzdem TOP für den Preis!5
2008-06-06Hauptmensa EssenLIegt im Nachhinein etwas schwer im Magen aber trotzdem lecker4
2008-06-06Hauptmensa EssenHätte schlimmer kommen können, genießbar.3
2008-07-04Bibliothek (LA)Liegt wie ein Stein im Magek und kostet auch 1,70. Der Käse war zudem auch dafür eher ungeeignet und zu hart. das geht besser.2
2008-08-01Hauptmensa EssenDas geht besser aber leider nicht in der Mensa. Fettige Panade um ein trockenes Stückchen Fleisch. Im Magen wie ein Stein. Was war daran "frisch"? Das lieblose werfen auf den Teller?1
2008-09-26Hauptmensa EssenDie Panade sah aus wie von Parasiten befallen. Wurde zum Glück in viel heißem Fett abgetötet. Schnitzel nicht so tolles Fleisch. Suppe war mehr kalt als warm und bestand aus undefinierbarem püriertem Gemüse?1
2008-09-26Mensa KlinikumFett in Panade um es dann in einem Fettbad zu frittieren, gesund Essen ist was anderes. Wer sowas als lecker bezeichnit kommt gerade von einem Saufgelage oder hat einfach kein geschmack.1
2009-01-16Hauptmensa Essensehr leckere sache. könnte auch überbacken gut schmecken4
2009-01-16Hauptmensa EssenFüllt den Magen wie ein Stein. Fettiger Käse in Fettpanade, sehr ausgewogene Ernährung in der Mensa. Das Gericht ist was für Bergarbeiter, aber nicht für die Uni.1
2009-01-16Hauptmensa EssenSchmeckt sehr gut, ist aber auch sehr fettig und liegt schwer im Magen4

Fotos

Zu diesem Gericht wurden noch keine Fotos hochgeladen.