Mensafuchs.de auf deinem Mobiltelefon

Der Speiseplan in der Hosentasche

MensafuchsMobil ist eine Java-Anwendung für Mobiltelefone, die dir stets den aktuellen Speiseplan in deine Hosentache transportiert.

Welche Funktionen hat MensafuchsMobil?

MensafuchsMobil-Screenshot

Das Programm lädt auf Wunsch den Speiseplan der aktuellen Woche herunter und speichert ihn auf dem Telefon zwischen: Daher kann der gesamte Speiseplan jederzeit eingesehen werden, natürlich für jede Mensa und auch mit den Gerichtsbewertungen. Wer im Gegenzug nach dem Mensabesuch schnell eine Bewertung abgeben möchte, kann dies auch direkt über sein Mobiltelefon tun.

Was benötige ich für MensafuchsMobil?

MensafuchsMobil-Screenshot

In der Theorie sollte das Java-Programm auf jedem Java-kompatiblen Telefon funktionieren. Vorteilhaft ist natürlich auch ein Datentarif, da die Mobilfunkanbieter sich Datentransfer gerne versilbern lassen; mit etwa 10 KiB Datenvolumen pro Wochenspeiseplan hält sich das Bandbreitenhunger des Programms aber in Grenzen.

Sollte MensafuchsMobil auf deinem Gerät funktionieren, so wäre ich über eine Rückmeldung sehr erfreut; solltest du hingegen auf Probleme stoßen, zöger ebensowenig mit einer Mitteilung.

Benötige ich wirklich einen Datentarif?

Nein, MensafuchsMobil kann den Wochenspeiseplan auch aus einer Datei importieren, die du hier herunterladen kannst. Kopiere sie einfach per Bluetooth oder USB-Kabel auf dein Telefon. In MensafuchsMobil wählst du einfach die Menüpunkte Datum und Importieren. Anschließend lädst du einfach die abgelegte Datei.

Wie installiere ich MensafuchsMobil?

Je nach Mobiltelefon sind dazu verschiedene Wege möglich: Das Programmarchiv befindet sich unter der Adresse http://mensafuchs.de/j2me/MensafuchsMobil.jar. Bei Sony-Ericsson-Geräten reicht es, diese Datei per Bluetooth oder USB-Kabel auf das Telefon zu überspielen. Telefone anderer Hersteller benötigen unter Umständen die dazugehörige JAD-Datei: http://mensafuchs.de/j2me/MensafuchsMobil.jad.

Da das Programm recht frisch ist, lohnt sich, regelmäßig nach neuen Versionen zu schauen.