Mensafuchs.de als Firefox-Erweiterung

immer nur einen Klick entfernt

Was bringt die Mensafuchs-Erweiterung?

Mensafuchs-Screenshot

Mensafuchs ist eine Erweiterung für den Webbrowser Firefox/Iceweasel. Sie greift auf die Mensafuchs-CSV-Schnittstelle zu, um stets das tagesaktuelle Mensaangebot in einem Sidebar anzuzeigen.

Diesen neuen Sidebar kann man auf verschiedene Weise einblenden:

Über die Erweiterung kann man auch Gerichte Bewerten: Ein Rechtsklick auf ein Gericht öffnet das Kontextmenü, über das sich die Detailseite anzeigen und eine Bewertung vornehmehmen lässt.

Wo bekommt man Mensafuchs?

Mensafuchs ist mit einem Klick installiert:

Informationen zur Installation von Plugins finden sich hier: Natürlich muss man der Website mensafuchs.de erst gestatten, Extensions zu installieren. Sollte sich das Plugin dennoch Probleme machen, bitte ich natürlich um Fehlerreports.

Installation unter Firefox 3

Seit der Version 3 verlangt Firefox, Updates zu seinen Erweiterungen aus einer abgesicherten Quelle zu beziehen. Leider ist dies beim Mensafuchs-Plugin noch nicht der Fall; die Installation schlägt daher fehl. Mit folgender Anleitung lässt sich die Erweiterung dennoch installieren:

  1. Geben Sie in der Adresszeile about:config ein.
  2. Per Rechtsklick in die Liste legen Sie einen neuen konfigurationsschlüssel an: NewBoolean.
  3. Der neue Schlüssel erhält den Namen extensions.checkUpdateSecurity und den Wert false.

Nach dieser Änderung sollte sich das Mensafuchs-Paket installieren lassen. In Kürze sollte für die Erweiterung auch eine abgesicherte Quelle bereitstehen, so dass man diese temporäre Änderung rückgängig machen kann.

Presse

Am 16. Januar 2007 hat es der Mensafuchs in den Hochschul-Newsletter (Abschnitt 7) geschafft - was direkt in steigenden Zugriffszahlen zu spüren war :-) Allerdings ist die Firefox-Erweiterung nur eine Methode, auf die Mensafuchs-Datenbank zuzugreifen. Neben dem Firefox-Plugin stehen auch ein Webinterface, ein KDE-Superkaramba-Applet und ein Dashboard-Widget für MacOS X zur Verfügung.